. .
Startseite » Produkte » Kirchenzeitungen

Kirchenzeitungen

Kirchenkreiskurier 06/07-2011

Die Kirchenkreiszeitung…

… erlangt immer größere Bedeutung. Die Kirchenkreise werden immer größer mit dem Anwachsen des Abstandes zwischen der Gemeinde A und der Gemeinde B verringert sich proportional der Informationsfluss. Das Internet allein genügt in diesem Fall nicht, da nicht alle Gemeindemitglieder über einen Computer, geschweige denn über einen Internetanschluss verfügen. Eine Kirchenkreiszeitung schließt diese Info-Lücke. So erfahren alle Haushalte im Kirchenkreis, dass in A ein großes Gemeindefest steigt und dass man dort aus der Gemeinde B auch gern Gäste sehen würde. Die Zeitung bietet einen Überblick zu allen wichtigen Veranstaltungen, Terminen und Ereignisse.

Der Bote, Ausgabe 3-2009

Kompetente Hilfe…

…bei der Gestaltung einer Kirchenzeitung bietet Ihnen der Verlag für die Heimat. Das beginnt bei der Erstellung eines eigenen Layouts und das endet bei der richtig fraktionierten Anlieferung der Zeitung in den Gemeinden.

Eigene Inhalte…

…sind das A und O einer lokalen Kirchenzeitung. Eine Redaktionsgruppe hält hier alle Fäden in der Hand. Sie bespricht die nächsten Ausgaben, sie lässt sich das notwendige Material (Texte und Fotos) zuarbeiten und sie kümmert sich – so denn gewünscht – um Werbereinträge aus dem Kirchenkreisbereich und darüber hinaus. Die Arbeitsgruppe legt dann ein ungefähres Druckschema fest: Was kommt wo hin! Ab dann übernimmt der Verlag für die Heimat die weitere Arbeit.

Gestaltung und Druck…

…erfolgt im Verlag für die Heimat. Hier werden alle Seiten – entsprechend dem gewünschten Layout gesetzt und einer ersten Korrektur unterworfen. Nach kurzer Zeit erreichen dann die Seiten als Ausdruck oder als PDF-Datei den Redaktionskreis vor Ort. Jetzt können die letzten Feinabstimmung, Veränderungen und Korrekturen vorgenommen werden. Hier erfolgt letztendlich die Freigabe für den Druck.

Termine…

…sind auch beim Erscheinen einer Kirchenkreiszeitung wichtig. Der Verlag stimmt regelmäßig alle wichtigen Termine mit dem Redaktionskreis ab. Dies ist notwendig, damit die neue Zeitung pünktlich in den Gemeinden erscheint.

Bei Interesse unterbreiten wir Ihnen ein Angebot und stimmen dann mit Ihnen gemeinsam vor Ort alle wichtigen Fragen wie Auflage, Format, Layout und Fraktionierung ab.

Nehmen Sie Kontakt auf.


Sie können eine Ausgabe des KirchenKreisKurier hier probelesen:

Sie können eine Ausgabe des Boten hier probelesen:

Teile mit